Erzählnacht Freitag, 8. November 2019: «Wir haben auch Rechte!»

Plakat Erzählnacht 2019

Sie möchten gerne bei unserer Erzählnacht mithelfen?

Hier können Sie sich über die einzelnen Helfereinsätze informieren.
Der Anmeldeschluss wurde bis Freitag, 4. Oktober 2019 verlängert:

Es fehlen uns noch:

-4 Leserinnen/Leser

1 Helferinnen/Helfer am Buffet

-1 Kuchen oder salzige Gebäcke

Informationen zur Erzählnacht!

  • Die Erzählnacht dauert von 19 Uhr bis 21.30 Uhr.
  • Nach einem Einstieg um 19 Uhr auf dem Pausenplatz können Sie drei Lesungen besuchen und sich während einer längeren Pause zwischen der zweiten und dritten Lesung am Buffet verpflegen.
  • Das Buffet wird nach der dritten Lesung noch bis 21.30 Uhr geöffnet bleiben.
  • Da der Anlass freiwillig ist, stehen die Kinder unter der Aufsichtspflicht der Eltern.
  • Es ist Tradition in der Schule Apfelbaum, dass besonders die Eltern an der Erzählnacht Geschichten vorlesen oder erzählen. Ideen findet man unter www.sikjm.ch
  • Natürlich sind auch Beiträge von Verwandten und Bekannten, ev. sogar von Kindern (mit der Unterstützung der Eltern) herzlich willkommen. Nach dem Eingang Ihrer Online-Anmeldungen zum Erzählen/Vorlesen wird das Programm erstellt. Es wird zur Planung und zur Vorfreude auf die Erzählnacht in der Schule besprochen und den Kindern in Papierform mit nach Hause gegeben.

Mithilfe

Neben der Hilfe beim Vorlesen oder Erzählen, suchen wir auch Personen für die Mithilfe am Buffet und Spenderinnen und Spender von salzigem oder süssem Gebäck.

Informationen zum Lesen

Online-Anmeldung Lesen
  • Lesen einer Geschichte, die zum Motto «Wir haben auch Rechte!» passt. (Dauer: 20 Min. / 1 oder 2 Mal)
  • Es gibt drei Lesungen, die um 19.30 Uhr, 20 Uhr und 20.40 Uhr beginnen und je ca. 20 Minuten dauern.
  • Sie entscheiden für welche Stufe Sie lesen möchten (Kindergarten, Unterstufe, Mittelstufe). Die Stufe muss nicht dem Alter Ihres Kindes entsprechen.
  • Sie entscheiden ebenfalls, ob Sie ein- oder zweimal lesen möchten.
  • Willkommen sind auch Lesungen in nichtdeutscher Sprache. Wenn Sie in einer anderen Sprache erzählen oder lesen, freuen wir uns, wenn Sie den Deutschsprechenden eine Chance geben, den Inhalt zu verstehen.
  • Es steht Ihnen ein Schulzimmer zur Verfügung. Wenn Sie möchten, dürfen Sie dieses gerne im Voraus (ab 18.00 Uhr) ummöblieren oder dekorieren.
  • Vielleicht haben Sie Lust, Ihre Geschichte mit Bildern oder sonstigen Materialien zu begleiten?
  • Es ist durchaus möglich, dass es zu Unruhe in den Zimmern kommt, da an der Erzählnacht vor allem viele Mittelstufenkinder selbstständig unterwegs sind. Deswegen ist es ratsam, einen Unterstützer dabei zu haben, der hilft, Ruhe und Atmosphäre zu bewahren. Sie dürfen sich gerne an das OK Erzählnacht wenden, falls Sie keine Hilfsperson finden können.

Mithilfe beim Buffet

Mithilfe beim Buffet von 20 Uhr bis 20.40 Uhr. Dazu gehört das Aufstellen des Buffets von 20 bis 20.20 Uhr sowie das anschliessende Ausgeben der Kuchen.

Online-Anmeldung Mithilfe Buffet

Gebäck

Willkommen sind salzige Gebäcke, Kuchen oder Stücklein, die gut von Hand gegessen werden können.

Online-Anmeldung Gebäck